Sidebar schließen

Mein T-Mobile Login

Daten verarbeiten
Ihre Daten werden verarbeitet.
Kundenkennwort vergessen?
Ihr Account ist gesperrt?
Das verbindet uns.
Fair zu allen.

Lernen Sie das nachhaltigste Smartphone der Welt kennen. Exklusiv bei T-Mobile
in Österreich: Das Fairphone 2

Was ist Fairphone

Fairphone ist ein soziales Unternehmen, das eine Bewegung für faire Elektronik vorantreibt. Durch die Herstellung eines modularen Telefons öffnet es die Lieferkette und schafft eine neue Beziehung zwischen Verbrauchern und ihren Produkten. Fairphone erweitert den Markt für Produkte, bei denen ethische Werte an erster Stelle stehen. Denn zusammen mit einer immer größer werdenden Community verändert es die Art und Weise, wie Produkte hergestellt werden.

Das kann das Fairphone 2

Sozial beeinflussen.

Sie wissen genau, wo Ihr Fairphone herkommt. Denn das Unternehmen verfolgt seine Materialien bis zum Ursprung und schafft so eine Verbesserung der Liefer- und Wertschöpfungskette von Bergbau bis Design.


Lange halten.

Um dem schnellen Massenkonsum entgegenzuwirken, ist das Fairphone 2 modular aufgebaut und somit auf Langlebigkeit ausgelegt. Dafür sorgen austauschbare Ersatzteile, Reparatur-Tutorials im Internet und eine qualitativ hochwertige Fertigung.


Repariert werden.

Wenn ein Fairphone 2 kaputt werden sollte, ist es kein Grund es wegzuwerfen. Es ist nicht nur eine Reparatur möglich, sondern auch der Austausch von Ersatzteilen, die man einfach bei T-Mobile bestellen kann.


Umweltbewusst telefonieren.

T-Mobile ist seit Anfang 2015 – als erster Mobilfunker Österreichs – als CO2-neutrales Unternehmen tätig. Mit dem Fairphone können nun auch umweltbewusste Smartphone-Konsumenten auf ihren ökologischen Fußabdruck achten. Weitere Informationen zur Nachhaltigkeitsstrategie unter http://nachhaltig.t-mobile.at.

Fair zu allen.

Zunehmend werden Unternehmen von ihren Kunden aber aus eigenem Antrieb in die Verantwortung zur nachhaltigen Gestaltung ihres Geschäfts genommen. Dazu gehört auch bei der Auswahl von Lieferanten darauf zu achten, dass der ökologische Fußabdruck des jeweiligen Unternehmens nicht vergrößert wird. T-Mobile ist derzeit als einziger österreichischer Anbieter gänzlich CO2-neutral und bietet exklusiv mit dem Fairphone 2 ein Smartphone, das nach Fairtrade-Regeln produziert wird. Weitere Informationen zur Nachhaltigkeitsstrategie unter http://nachhaltig.t-mobile.at.

 
 Fairphone 2 für Business
 

Meet the Fairphone Community!
#wearefairphone

 
Beim Kauf eines mobilen Endgerätes mit internem Speicher verrechnen wir einmalig eine Urheberrechtsabgabe (URA) gemäß §42b UrhG weiter. Die Verrechnung erfolgt über die nächste monatliche Rechnung. Weitere Information: www.t-mobile.at/ura
Wir Menschen liegen allesamt in der Verantwortung, für den Planeten etwas Gutes zu tun. Mit dem Fairphone bekommen verantwortungsbewusste Menschen nun die Möglichkeit eingeräumt, durch den Kauf eines neuen Fairphone 2 die Welt ein kleines bisschen besser zu machen.

Die einfache Reparatur steht beim Fairphone 2 im Vordergrund. Die Teile des Smartphones können sehr leicht ausgewechselt werden. So muss man für das Fairphone bei weitem kein geübter Handwerker sein: Das Gerät ist zum einen nicht geklebt und lässt sich mit wenigen Handgriffen öffnen. Daraufhin kann nicht nur der Akku getauscht, sondern das komplette Device auf ihre Bestandteile zerlegt werden. Ein Schraubenzieher aus einem Taschenmesser reicht aus, um Mikrofon, Kamera und Kopfhörerstecker abzuschrauben. Die übrigen Teile können mittels eines kleinen Nimbusschlüssels aus dem Rahmen gedreht werden, sodass nur mehr die Plastikschale übrig bleibt.

Die Leistungsdaten des Fairphone 2 erweisen sich durchaus als hochperformant. Der bewährte Snapdragon-801-Chip gewährleistet ein flüssiges Bedienerlebnis. Zur Seite stehen der CPU 2 GB Arbeitsspeicher. Das Fairphone besticht mit einem großen internen Speicher von 32 GB, der sich zudem nachträglich mit einer Micro-SD-Karte vergrößern lässt. Das 5 Zoll große Display gibt seine Inhalte in Full HD-Qualität wieder. Mit 4G LTE, Wi-Fi und Bluetooth ist das Gerät zudem mit den aktuellsten Drahtlos-Standards ausgerüstet.

Mit an Bord ist auch die aktuelle Android-Version Lollipop 5.1. Es gilt hervorzuheben, dass das Smartphone sehr angenehm zu bedienen ist. Man behält die völlige Kontrolle über das Gerät, da sich beispielsweise keine nervigen Suchleisten oder Apps auf dem Startbildschirm befinden, welche man nicht entfernen kann. Das Betriebssystem ist mit einer Hand voll praktischer Features ausgerüstet. Wenn man beispielsweise mit einer schnellen Bewegung von links oder rechts wischt, erscheint eine Schnellstartleiste für Apps, welche man durch loslassen auf einfache Weise aktivieren kann. Dies schafft eine sehr komfortable Möglichkeit, auf beliebten Apps schnell zugreifen zu können, ohne sich dabei den Startbildschirm zupflastern zu müssen.