-10% ONLINE RABATT
ONLINE 3 WOCHEN UNVERBINDLICH TESTEN
GRATIS EXPRESS-LIEFERUNG

Hotspot

Kabelloses Surfen mit Hochgeschwindigkeit

Für T-Mobile Kunden mit Datenvolumen ist WLAN innerhalb Österreichs inkludiert!

Alle Kunden mit Datentarifen oder Datenoptionen mit inkludierten Datenvolumen von 25 MB und darüber können das inkludierte Volumen auch für die Nutzung von WLAN in Österreich heranziehen. Nach Verbrauch des inkludierten Datenvolumens wird entsprechend des Datentarifs vergebührt und über die T-Mobile Rechnung abgerechnet.


HotSpot Anytime für T-Mobile Kunden ohne Datenvolumen

Bei Kunden ohne inkludiertes Datenvolumen oder mit weniger als 25 MB inkludiertem Datenvolumen wird die WLAN Nutzung zeitbasiert abgerechnet (HotSpot Anytime). Ein Verrechnungsintervall dauert 10 Minuten, kostet € 1,- brutto¹ und wird über Ihre T-Mobile Rechnung abgerechnet.


Zugangsdaten per SMS anfordern

Senden Sie einfach eine SMS mit dem Text "OPEN" an die Nummer 8509526 - umgehend erhalten Sie eine Antwort-SMS mit Ihrem T-Mobile Benutzernamen und Passwort.


Die Vorteile der neuen Zugangsdaten:

  • Die Zugangsdaten können jederzeit erneut abgefragt werden
  • Online Self Administration im MyHotSpot Portal (nach Login)
  • Überprüfung der Nutzung im MyHotspot Portal oder über Mein T-Mobile (Kunden mit Datenvolumen)
Preise für T-Mobile Kunden im Ausland

Unter "Im Ausland" finden Sie eine Übersicht der Kosten für die Nutzung von WLAN im Ausland.

HotSpot Pass via Kreditkarte

Ihre HotSpot Nutzung können Sie auch mit der Kreditkarte bezahlen - so können Sie HotSpot nutzen, auch wenn Sie kein Kunde von T-Mobile Austria oder Prepay Kunde sind.

Zwischen folgenden Gültigkeitsdauern können Sie wählen:
  • HotSpot Multipass 60 Min. € 8,-
  • HotSpot Multipass 180 Min. € 15,-
  • HotSpot Pass 24 h € 18,-

Bei allen Pässen ist das Volumen nicht limitiert. Die 60 und 180 Minutenpässe gelten 30 Tage nach dem ersten Log-in. Bei Log-in werden 10 Minuten abgezogen, danach erfolgt die Abrechnung in Minuten. Der 24 Stundenpass ist 24 Stunden nach dem ersten Log-in gültig. Innerhalb dieses Zeitraums können Sie sich so oft ab- und anmelden, wie sie wollen.

Bei Fragen wenden Sie sich einfach an die HotSpot Serviceline unter 0800 676 400.

HotSpot im Ausland

T-Mobile Kunden zahlen folgende Preise bei der Nutzung von HotSpots im Ausland. Natürlich kann auch jederzeit ein HotSpot Pass via Kreditkarte gekauft werden.

 
HotSpot Anytime
Zeitpreis je 10 Min. Block¹
Tarif mit mind. 25 MB Inklusivvolumen
Volumenpreis je 100 kB Block²
T-Mobile Zone
1,50
0,1465
Zone 1
1,80
0,1758
Zone 2
1,80
0,1758
Zone 3
1,80
0,1758
Zone 4
1,80
0,1758
Zone 5
1,80
0,1758


WLAN Zonen
 


T-Mobile Zone Deutschland (T-Mobile D), Deutschland (T-Com), Großbritannien (T-Mobile UK), Niederlande (T-Mobile NL), Slowakei (T-Mobile SK), Tschechien (T-Mobile CZ), USA (T-Mobile USA), Ungarn (T-Mobile HU), Polen (PTC era), Lufthansa Lounge Deutschland, Lufthansa Lounge UK
Zone 1 Italien (TIM), Irland (BT Openzone), Portugal (PT Wi-Fi), Spanien (Telefonica), Schweiz (Swisscom), Lufthansa Lounge Griechenland, Lufthansa Lounge Schweiz, Lufthansa Lounge Italien, Lufthansa Lounge USA, Lufthansa Lounge Frankreich, Lufthansa Lounge Indien, Lufthansa Lounge Vereinigte Arabische Emirate, InFlight
Zone 2 Belgien (Orange), Frankreich (Orange), Großbritannien (BT Openzone)
Zone 3 Derzeit keine WLAN Roaming Partner vorhanden.
Zone 4 Singapore (Starhub)
Zone 5 Hong Kong (CSL Hong Kong), Malaysien (Maxis), Indonesien (Indosat)
   

Roamingpartner

Im Laufe des Jahres ist eine Ausweitung des Angebotes auf weitere Länder geplant. Eine Änderung der T-Mobile Roamingländer bzw. -partner und der Zonen bzw. Zonenzuordnung bleibt vorbehalten.


Wireless Broadband Alliance (WBA)
T-Mobile ist Gründungsmitglied der Wireless Broadband Alliance (WBA). Die Wireless Broadband Alliance ist eine weltweite Allianz führender Provider im Bereich des drahtlosen Breitbands. Gegründet im März 2003, ist die Allianz ein Vorreiter für das Zusammenwirken von WiFi/WLAN-Diensten. Ihre Vision basiert auf fünf Leitgrundsätzen: globale Versorgung, Vertrauen in Qualität, gute Kundenerfahrungen, Zuverlässigkeit und echte Mobilität.

Unsere Kunden profitieren von weltweiten Roaming-Möglichkeiten unter Nutzung ihrer lokalen Log-in Daten. Wenn Sie das WBA-Logo sehen, brauchen Sie künftig zur Anmeldung nur den vorhandenen T-Mobile Benutzernamen und das Passwort.

Bei mehr als 15 drahtlosen Breitbandbetreibern in ganz Europa, den USA und im asiatisch-pazifischen Raum sowie mehr als 23.000 Hotspots weltweit können die Nutzer die Vorteile eines durchgängigen drahtlosen Breitbandzugangs zu Informationen, Kommunikation und Unterhaltung genießen.

Zu den Mitgliedern der WBA gehören führende WLAN Service Provider auf ihren geographischen Märkten.

Mitglieder der WBA-Allianz sind derzeit:

  • T-Mobile (A, CZ, D, NL, UK, USA)
  • BT Openzone (UK)
  • Telecom Italia (IT)
  • Swisscom Mobile (CH)
  • China Netcom (China)
  • Korea Telecom (Südkorea)
  • Maxis (Malaysia)
  • NTT Communications (Japan)
  • PLDT/Smart (Philippinen)
  • StarHub (Singapur)
  • Telecom Asis (Thailand)
  • Telstra (Australien)


HotSpot Finder – für iPhone, iPad & iPod touch

  • HotSpots in der Nähe oder bei einer beliebigen Adresse finden
  • Kartendarstellung oder Satellitenbild
  • Automatisches HotSpot Login durch geräteeigene Funktionen
  • Speicherung der Zugangsdaten im Gerät
  • Einfach im iTunes Store herunterladen und installieren.

hotspotfinderapp
  

HotSpot Login – für Android Handys & Tablets

  • Einfaches Login und Möglichkeit zu Auto-Login
  • HotSpots in der Nähe oder bei einer beliebigen Adresse finden
  • Kartendarstellung der nächsten HotSpots
  • In vielen Telekom Tarifen ist eine HotSpot Flatrate bereits inklusive
  • WLAN direkt in der App ein- und ausschalten
  • Smart-Widget für Ihren Handy-Startbildschirm

hotspotloginapp
 
Info
Bei der Nutzung der HotSpot App im Ausland außerhalb des T-Mobile WLAN Netzes entstehen Roamingkosten.
Nutzen Sie doch einen unserer Roamingpässe Travel & Surf.

Weitere Informationen zum Datenroaming.
Wie nutze ich einen Hotspot

1. Aktivieren Sie die Nutzung von WLAN auf Ihrem Telefon oder Laptop. Am HotSpot Standort wählen Sie das Netzwerk mit einer dieser Bezeichnungen (SSID) aus:

  • An HotSpots außerhalb von Deutschland / in Österreich lautet die SSID: tmobile
  • Die SSID der HotSpots der Telekom in Deutschland inkl. Lufthansa Lounges lautet: Telekom
  • Die SSID in ausgewählten Flugzeugen der Lufthansa lautet: Telekom_FlyNet
2. Starten Sie Ihren Browser. Jetzt erscheint das HotSpot Portal. T-Mobile Kunden können Benutzername und Passwort mittels SMS an die Nummer 8509526 mit dem Text „OPEN“ anfordern. Hier kann auch mittels Kreditkarte ein HotSpot Pass gekauft werden.
3. Bestätigen Sie anschließend die Zahlungsbedingungen sowie die AGB.
4. Nach einem Klick auf "Login" sind Sie online und können im Internet surfen.
5. Ihre Verbindung kann jederzeit über den Logout-Button beendet werden, oder indem Sie einfach logout in die Adresszeile Ihres Browsers eingeben.

Hinweis: Wenn Sie ein iPad oder ein iPhone nutzen und das automatische Login in den Geräte-Einstellungen aktiviert ist, erfolgen weitere Logins automatisch – ohne erneute Eingabe Ihrer Zugangsdaten.


Technische Infos

HotSpot wird mittels eines Wireless Local Area Networks (WLAN) realisiert. Dies ist ein lokal begrenztes Funknetz dessen Basisstation über einen Internetzugang verfügt.

Ein solches drahtloses WLAN Netz besteht im wesentlichen aus zwei Komponenten:

  • den PC-Karten und
  • den Basisstationen (Access Points)
.
Die WLAN Technik beruht auf dem so genannten 802.11b-Standard, den das amerikanische Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) 1999 festlegte. Der Standard ermöglicht die hohen Übertragungsraten zwischen der Empfangs- und der Sendeeinheit auf Distanzen von bis zu 50 Metern.
Die maximal verfügbare Bandbreite von 11 Mbps wird von allen in einer Zelle befindlichen Nutzern geteilt.

Vorteile der stationären drahtlosen lokalen Kommunikation:

  • IEEE 802.11b ist mittlerweile ein verbreiteter Standard
  • Interoperabilität der PC-Karten verschiedener Hersteller
  • lizenzfreie Frequenzbereich im 2,4-Gigahertz-Spektrum
  • hohe Datenrate
  • gut geeignet für die Kommunikation in Gebäuden

Rechtliche Informationen

Der Anwender benötigt ein Laptop oder Handheld PC und muss über eine so genannte WLAN-Karte verfügen. Damit finden die Geräte automatisch das Netz an einem Hotspot. Die WLAN-Karten sind bei verschiedenen Laptops und Handheld PC schon integriert. Ansonsten gibt es diese für Notebooks als PCMCIA-Karte. Aufgrund des standardisierten Protokolls 802.11b sind WLAN-Karten unterschiedlicher Hersteller verwendbar.

¹ Zeitpreis je angefangenem 10 Minuten Block

² Volumenpreis je angefangenem 100 kB Datenblock Im Ausland können bei der Nutzung von Hotspots höhere Kosten anfallen.

*Alle Angaben in Euro inkl. 20% USt.

Es gelten die AGB der T-Mobile Austria GmbH.

Hilfe & Support

Bestellhotline
0800 676 300

Kontaktformular
T-Mobile Forum