Sidebar schließen

Mein T-Mobile Login

Daten verarbeiten
Ihre Daten werden verarbeitet.

Noch keinen Zugang?

Jetzt registrieren
Passwort vergessen oder Zugang gesperrt? Wertkarte registrieren
Das verbindet uns.

Datenschutz bei T-Mobile Austria

Sie haben uns Ihre Daten anvertraut. Das bedeutet uns sehr viel. Schließlich sind Daten heute ein wichtiges und sensibles Thema. Deshalb haben wir einige unserer Kunden zum Thema Datenschutz persönlich befragt und unsere Antworten auf die wichtigsten Fragen hier übersichtlich zusammengestellt. Die Darstellungen auf dieser Seite sind nur beispielhaft. Eine vollständige Übersicht über Datenanwendungen bei Mobilfunkverträgen finden sie in den Datenschutzbestimmungen.

1. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind jene Daten, die sich direkt oder indirekt auf Sie beziehen.


2. Was sind Stammdaten und sonstige personenbezogene Daten?

Stammdaten und sonstige personenbezogene Daten sind zum Beispiel Name, Adresse, Anrede, Telefonnummer sowie Ihr Geburtsdatum und Ihre Bankverbindung.

Folgende Aufzählungen sind nur beispielhaft. Eine vollständige Aufzählung können Sie unseren Datenschutzbestimmungen entnehmen.
.



3. Was sind Verkehrs- bzw. Standortdaten?

Standortdaten zählen zu den Verkehrsdaten und entstehen, wenn sich Ihr Mobiltelefon oder Ihr Router mit einer Funkzelle verbindet. Am Rande einer Funkzelle stellt eine Antenne die eigentliche Verbindung her. Der Ort des Senders steht also fest, aber der Standort des Nutzers ist nicht genau zu bestimmen, da man nicht feststellen kann, wo genau sich ein Handy innerhalb der Funkzelle befindet. Bei den Standortdaten, die T-Mobile ermittelt, handelt es somit um den Standort der Funkzelle, exakte Standortdaten (GPS-Daten) werden nicht ermittelt.




4. Welche Verkehrsdaten entstehen beim Telefonieren?

Daten, die beim Telefonieren entstehen, sind persönliche Daten und unterliegen einem besonderen Schutz. Einen Teil davon speichern wir, um angebotene Dienstleistungen bereit zu stellen und damit eine Abrechnung erfolgen kann. Inhalte werden nicht gespeichert sondern nur die Verkehrsdaten, z.B. welche Nummer wie lange mit einer anderen Nummer verbunden war.




5. Welche Verkehrsdaten entstehen wenn Sie im Internet surfen?

Beim Surfen im Internet entstehen besonders viele Daten. Wir speichern die für die Abrechnung und Qualitätssicherung relevanten Daten und allgemeine Verkehrsdaten wie die IP-Adresse.
Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, setzen wir Technologien wie z.B. Cookies ein, die uns helfen Ihr Surferlebnis rund um T-Mobile und tele.ring so angenehm und effizient wie möglich zu gestalten. Die Darstellungen auf dieser Seite sind nur beispielhaft. Eine vollständige Übersicht über Datenanwendungen beim Besuch unserer Webseite finden sie in den Datenschutzbestimmungen für unsere Webseiten.




6. Was sind Cookies und wie funktionieren sie?

Wir setzen Cookies ein, um Ihnen ein optimales Erlebnis auf unseren Webseiten bieten zu können. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert werden kann, wenn Sie eine Webseite besuchen. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf einer Webseite zu bieten. Sie können zum Beispiel verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Webseite zu erleichtern, es Ihnen zu ermöglichen, eine Webseite dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Webseite wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen, diese lesen oder verändern.

7. Wie wertet T-Mobile Austria mein Surf-Verhalten mit Tracking Technologien aus?

Wie wertet T-Mobile Austria mein Surf-Verhalten mit Tracking Technologien aus?
Im Rahmen der gesetzlichen Regelungen legen wir Nutzungsprofile lediglich für unsere Webseiten unter einem Pseudonym an.



Wenn sie sich auf unserer Webseite identifizieren (Login) und uns dazu ihre Einwilligung geben, verknüpfen wir diese Profildaten mit weiteren Informationen über Ihre Person.
Ihr Surf-Verhalten außerhalb der Webseiten der T-Mobile Austria GmbH speichern wir nicht.
Sofern wir Daten an Dritte weitergeben, sind diese stets vollständig anonymisiert, weshalb es sich um keine personenbezogenen Daten mehr handelt. Ein Rückschluss auf Sie nicht mehr möglich.
Nachfolgend informieren wir Sie über die auf unseren Webseiten genutzten Verfahren und wie Sie jederzeit widersprechen können. Die Darstellungen auf dieser Seite sind nur beispielhaft. Eine vollständige Übersicht über Datenanwendungen beim Besuch unserer Webseiten finden sie in den Datenschutzbestimmungen für unsere Webseiten.






8. Kann ich Auskunft über meine gespeicherten Daten erhalten?

In Ihrem Serviceportal unter "Mein T-Mobile" können Sie transparent einsehen, welche Daten wir mit Ihrer Einwilligung zu welchem Zweck verwenden.
Manche Daten ermitteln und verarbeiten wir, um den Vertrag mit Ihnen zu erfüllen oder um gesetzlichen Vorschriften zu entsprechen. Gemäß Art 15 DSGVO erhalten Sie eine schriftliche Auskunft darüber. Sie müssen sich jedoch authentifizieren, damit wir sicher sind, dass Sie berechtigter Weise diese Information erhalten. Weitere Informationen finden sie unter Kundenrechte .

9. Kann ich Daten berichtigen oder löschen lassen?

Sie können jederzeit verlangen, dass unrichtige Daten richtiggestellt werden. Manche Daten können Sie selbst im Serviceportal unter Kundenrechte berichtigen,

Sie können auch verlangen, dass wir jene Daten löschen, die nicht zur Vertragserbringung notwendig sind oder die wir nicht aus gesetzlichen Gründen behalten müssen.

Weiterführende Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden sie unter Kundenrechte .


10. Was tun wir, um Ihre Daten bestmöglich zu schützen?

T-Mobile hat umfassende interne Regelungen und Maßnahmen umgesetzt, um Ihre Daten zu schützen:


Sollten wir trotz größter Bemühungen dennoch eine Verletzung der Sicherheit und Integrität Ihrer Daten feststellen, werden wir Sie unverzüglich persönlich, telefonisch, brieflich, per SMS, per E-Mail oder per Fax informieren.

11. Wie schützen wir Ihre Daten sollten Ermittlungsbehörden eine Anfrage stellen?

Im Fall einer Anfrage von autorisierten Behörden steht bei T-Mobile die Abteilung Legal Interception als Ansprechpartner zur Verfügung. In einem hoch gesicherten Umfeld arbeiten hier besonders qualifizierte und in Datenschutzfragen geschulte MitarbeiterInnen. Neben einer umfassenden Prüfung, Protokollierung und Dokumentation aller Anfragen erfolgen Kontakte mit Ermittlungsbehörden über speziell gesicherte Kanäle, die neben der Verwendung einer technisch anspruchsvollen Verschlüsselungstechnologie auch die Identifikation und Authentifizierung von Sender und Empfänger sowie die Datenintegrität bei Anfragen von Behörden sicherstellen.

12. Wer überprüft die Sicherheit der Kundendaten und die Einhaltung der Regelungen?

Vom Gesetzgeber werden durch das Telekommunikations- und Datenschutzgesetz sowie vom europäischen Gesetzgeber durch die Datenschutzgrundverordnung DSGVO klare Vorgaben zur Nutzung und Verarbeitung von Kundendaten gesetzt. T-Mobile hat eine Datenschutzbeauftragte, die für die Einhaltung sorgt und die MitarbeiterInnen entsprechend berät und regelmäßig schult. Durch unseren deutschen Mutterkonzern, die Deutsche Telekom, werden laufend Datenschutz- und IT-Sicherheits-Audits und Inspektionen durchgeführt.. Unser Sicherheitskonzept ist regelmäßig der Regulierungsbehörde RTR als Aufsichtsbehörde zu übermitteln.

13. Wer ist mein Ansprechpartner, wenn ich Fragen zum Datenschutz bei der T-Mobile Austria GmbH habe?

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular bzw. das Kontaktformular T-Mobile Geschäftskunden oder schreiben Sie uns an T-Mobile Austria GmbH, Datenschutz, Postfach 676 Rennweg 97-99, A-1030 Wien. Selbstverständlich stehen wir Ihnen für weitere Fragen auch telefonisch unter unserer T-Mobile Serviceline (0676/2000) oder persönlich in den T-Mobile-Shops zur Verfügung.